EarBeater

Intervalle, Akkorde und Skalen nimmt diese für das iPad konzipierte App ins Visier, die als "EarBeater Classic" einlädt, im Browser kostenlose Übungen in Sachen Gehörbildung zu absolvieren.

Jazz in America

Das Thelonious Monk Institute of Jazz zeichnet verantwortlich für diese Lernplattform, die vor allem für Schüler in den USA konzipiert wurde und mit viel Audio- und Videomaterial die Geschichte des Jazz in den USA illustriert.

Berklee College of Music

Das traditionsreiche Berklee College of Music in Boston präsentiert sich online frisch und übersichtlich. Die klare Gliederung macht die Orientierung im reichhaltigen Angebot einfach.

Matt Warnock

Der britische Gitarrenlehrer bietet Online nicht nur seine Dienste an. Er hat, unter Einbindung von Social Media Angeboten, einen Lern-Knotenpunkt geschaffen, der den potentiellen Kunden vorab viel Gelegenheit bietet, ihn kennenzulernen.

Nextbop

Aktuell tätigen Musikern und neuen Projekten ist diese einladende Website gewidmet, die von den Jazzenthusiasten Sebastien Helary und Justin Wee erdacht wurde und von Anthony Dean-Harris ausgestaltet wird.

ACT Music

Klar strukturiert, benutzerfreundlich aufbereitet, präsentiert das Label ACT Music seine Künstler und deren Projekte. Vom Katalog über Neuerscheinungen bis zu Vorankündigungen ist Wissenswertes meist nur einen Klick entfernt.

Big Bad Voodoo Daddy

Konsequent durchgestylt entführt die optisch opulente Website in eine lebhafte Retro-Swing-Welt, die bunt und unterhaltsam den Kultcharakter der Band unterstreicht.

Jamie Cullum

Die offizielle Website von Pianist und Sänger Jamie Cullum integriert in attraktivem Layout seine Social Media Aktivitäten genauso sinnvoll wie die Werbung für seine Musik, seine Radiosendung und sein neues Printmagazin.

WBGO Jazz 88.3 FM

Die Website des in New York beheimateten Senders WBGO Jazz 88.3 FM präsentiert den Besuchern neben dem obligatorischen Livestream jede Menge Inhalt "on demand".

Canadian Jazz Archives

Nationales Jazzgedächtnis: ausgewählte Konzertemitschnitte aus den letzen dreißig Jahren, Song für Song gelistet und abspielbar, teilweise ergänzt durch Biographien, Dokumentation und Interviews der beteiligten Künstler.

Seite 1 von 2

Wo man jazzt, lass Dich ruhig nieder... nur lies auch Twitter hin und wieder.


Immer für Sie da

Bayerisches Jazzinstitut
Brückstr. 4, D-93047 Regensburg
Telefon: +49 (0)941- 56 22 44
Fax: +49 (0)941-5 20 33
service@bayernjazz.de
 

Anfahrt

Go to top